Wissenswertes / Symptome

Wissen und Erkenntnisse sind ein wichtiger und guter Schritt in Richtung Entwicklung/Veränderung.

Deshalb findest Du hier Informationen rund um die selbstorganisatorische Hypnose (Autosystemhypnose) und selbstbestimmte Gefühlshypnose.

Gut schlafen

Im Schlafzustand hat nur das Bewusstsein Ruhe. Das Gehirn verarbeitet in dieser Zeit Emotionen, Erlebnisse, Tagesgeschehen und auch tiefgreifende Lebenserinnerungen. Das Unbewusste...

Schmerzen – Fibromyalgie

Durch Hypnose ist es möglich, die Schmerzwahrnehmung im Gehirn zu verändern. Wenn organische Ursachen für die Schmerzen ausgeschlossen sind oder der Schmerz...

Migräne und Kopfschmerzen

Kopfschmerzen und Migräne haben sich zu einer Volkskrankheit entwickelt. Kein Wunder in unserer Leistungs-Druckgesellschaft. Bei der Migräne, die mit dem „normalen“ Kopfschmerz...

Stressvorbeugung, Unruhe und Gedankenkreisen loslassen

Wir sind, was wir fühlen – Der Mensch ist ein Gefühlswesen und Gefühle sind es, die bestimmen, ob wir uns z.B. gestresst,...

Traumata und PTBS

Innere Unruhesysteme, Stressanfälligkeit, Grübeln, sich Sorgen, Gedankenkarussel entstehen oftmals bereits sehr früh im Leben und werden durch äußere Auslöser (Trigger) symptomatisch verstärkt....

Reizdarm, Blähbauch, Durchfall, Darmkrämpfe

Betroffene sollten bei dieser Symptomatik wie auch bei anderen Symptomatiken immer zunächst ihren Hausarzt oder einen Facharzt aufsuchen, um eine mögliche organische...

Selbstwertgefühl stärken

Welchen gefühlten Wert gibst Du Dir selbst? – Dein Selbstwert. Gefühle entscheiden über Deinen Selbstwert. Wie wir uns selbst wahrnehmen, ist in...

Persönlichkeitsentwicklung

Unsere Persönlichkeit entwickelt sich aus der Summe unserer Erlebnisse, Erfahrungen und ein wenig aus der Genetik. Besonders wichtig ist hierbei die Prägungsphase...

Burnout

Lange Überbelastung im Alltag im Zusammenspiel mit jahrelanger Vorgeschichte können die Grundlage eines Burnout bilden. Ängste, Selbstwertprobleme, belastende Gefühle über viele Lebensphasen...

Angst, Panik und Phobien

Angst, als Gefühl  über das limbische System im Gehirn aktiviert, ist bewusst nicht wirklich steuerbar. Jemand, der z.B. Angst vor engen Räumen...

Meditation – Gefühlsarbeit- warum innere Stärke so wichtig ist in dieser Zeit

In einer Zeit, in der wir jeden Tag immer intensiveren Reizen, Veränderungen, Ablenkungen ausgesetzt sind, ist es bedeutsam, „im Innen aufgeräumt zu...

Das Bewusstsein will und muss gut funktionieren!

Ein Beispiel aus dem Leben: Direkt nach der Geburt wird der rechte Arm der kleinen Lisa durch einen Unfall mehrfach gebrochen. Danach...

Das Haus des Lebens – Das Problemhaus des Lebens

Stell Dir das Leben wie ein riesiges Haus mit vielen Stockwerken vor. Wärest Du beispielsweise 42 Jahre alt, so hätte Dein „Haus...

Der Vagusnerv – ein verlängerter Arm des Gehirns

Wie aktiviert das Gehirn den Körper, um ihn in einen chronischen Alarmzustand zu versetzen? Dazu nutzt es den Vagusnerv. Es gibt die...

Ein Gehirn – viele Bereiche und zwei Gehirnhälften

Die gesamte Körperregulation wird zu 99,9 % nur vom Gehirn gesteuert, unbewusst, z.B.: Muskelspannung, Blutdruck, Kreislauf, Verdauungs-, Hormon-, Immun- und Gefühlssysteme. Mehr...

Körperliche oder psychische Ursachen?

Würdest Du die leuchtende, rote Öllampe in Deinem Auto grün anmalen oder zukleben, damit Du die rote Lampe nicht mehr sehen musst?...

Schmerzen, Leiden und Probleme entstehen zuerst im Kopf – Lösungen auch!

Unfälle und plötzliche Erkrankungen basieren auf anderen Grundlagen als chronifizierte Störungsmuster. Seelische, psychosomatische und chronische Erkrankungen entwickeln sich im Laufe von Monaten,...

Selbstbestimmte, selbstorganisatorische Gefühlshypnose

Moderne, selbstbestimmte Gefühlshypnose geht den Weg in die unbewusste Ebene, also bewusst ins Unbewusste (denn Du bist bewusst immer dabei), um dort...

Wie kommt es zu inneren Konflikten?

Die Gefühle der Gegenwart basieren auf den (unbewussten) Erfahrungen der Vergangenheit. Was passiert, wenn diese inneren Regelsysteme (Programme) fehlerhaft aktiviert wurden oder...

Wie funktioniert moderne Gefühlshypnose ?

Die moderne Biopsychologie hat bewiesen, dass man Körper, Geist und Seele (Unbewusstes) nicht wie ein Baukastensystem aufteilen und trennen kann. Nobelpreisträger Daniel...

Wir sind, was wir fühlen…

Gefühle verstehen und Probleme auflösen. Wir sind, was wir fühlen! Dieser Satz macht deutlich: Der Mensch ist ein Gefühlswesen und Gefühle sind...

Wunderwerk Körper

Das Wunder fängt bereits bei unvorstellbaren Zahlen an. Das menschliche Nervensystem hat eine Länge von ca. 750.000 Kilometern. Die Blutgefäße, einschließlich Kapillarsystem,...

Zwei wesentliche Kommunikationsebenen

Das Unbewusste gibt es, evolutionär betrachtet, mehr als 500 Mio. Jahre. Es steuert Flucht, Angriff, Ruhe, Stress, Anspannung und die Erinnerungen. Damit...